Epoxymörtel zum Füllen und Schützen von Beton

  • Einfach – Kein Primer erforderlich
  • Sinkt nicht ab – Sehr gut geeignet für den vertikalen Einsatz
  • Stark – Hervorragende Haftung auf Beton nach der Verarbeitung und Aushärtung
  • Chemische Widerstandsfähigkeit – Hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen Schwefelwasserstoff und Schwefelsäure
Toepassing in silo

Anwendung in Silo

Polywater® Dura-Plate™ 100 Epoxymörtel bietet erhöhten Widerstand gegen Chemikalien und Verschleiß an Beton und Mauerwerk. Das dreiteilige Harzzuschlagsystem bildet einen spachtelfähigen Epoxidmörtel, der sich leicht auf vertikalen Betonflächen auftragen lässt.

Dura-Plate™ 100 thixotroper Mörtel lässt sich während des Schöpfens leicht verteilen, wird aber nach dem Auftragen schnell fest, um ein Durchhängen somit zu minimieren. Nach dem Aushärten bildet der Mörtel von Dura-Plate™ 100 eine sehr starke Schutzschicht für die Sanitärkanalisation, Brunnen und andere Konstruktionen. Es ist absolut wasserdicht und widerstandsfähig gegen Schwefelwasserstoff und Säuren aus mikrobiologischen Quellen. Es ist sicher in der Anwendung und enthält keine VOCs (flüchtige organische Substanzen).

Dura-Plate™ 100 Epoxymörtel wurde 4 Jahre lang auf chemische Widerstandsfähigkeit durch Eintauchen von gehärteten Proben in 20%ige Schwefelsäure bei 20°C geprüft. Am Ende gab es keine Anzeichen einer Gewichtszunahme oder optische Veränderungen.

Produkt-/Verpackungsinformationen:
Dura-Plate 100 Epoxymortel ist ein dreiteiliges thixotropes System, verpackt in einem Eimerset mit einem Sika Color Pack.
Polywater® Dura-Plate Epoxymörtel
Katalog # Packungsinhalt Anzahl/Karton
EM-KIT640 Harz Teil A – 3.8 Liter Dose
Härtungsmittel Teil B - 3.8 Liter Dose
Sandfüllung Teil C
Sika Color Pack
1

Adresse: 11222 60th Street N, Stillwater, MN 55082, USA

Telefon: +1 651 430-2270 | Fax: +1 651 430-3634 | Phone: 800 328-9384 (Toll-Free USA/Canada)

Algemeine E-Mail: E-Mail an Polywater